Ballerina Schuhe

Ein klassisch flaches Damenschuhmodell zum schlüpfen ist der Ballerina. Der Name kommt – wie man schon erahnen konnte – vom Ballett, genauer gesagt dem Spitzschuh. Getragen wurde der Ballerina erstmals 1949. Heute gibt es sie in verschiedenen Ausführungen, in Leder oder in Stoff und vor allem sind sie für 2008 voll im Trend!

Mittwoch, 16. Januar 2008 / Schuhe

Kommentar abgeben