Lacost Schuhe

Stylisch und stets im Trend, Lacoste Schuhe sind eine Klasse für sich.

Richtig heißt es Lacoste Schuhe, lasst uns endlich mal die falsche Schreibweise Lacost Schuhe eliminieren!

Lacoste hat seine Wurzeln bei der Sport Kleidung, ähnlich wie Fred Perry und war hauptsächlich im Tennis und Golf Sektor vertreten. Heutzutage ist es eine Trend Marke geworden und wird auch gerne als Streetwear und Casual Wear getragen. Das Snob-Image haben die Schuhe schon lange abgelegt.

Die beste Adresse im Netz um Lacoste Schuhe zu kaufen gibts hier. Gerade bei Schuhen hat man oft das Problem, dass sie nicht passen bzw. unterschiedlich ausfallen. Dank des vorzüglichen Kundenservice werden die Schuhe ohne zusätzliche Kosten umgestauscht!

Lacoste Schuhe Lacost Schuhe

Zum Namen: René LACOSTE wurde zur Tennislegende, als er 1927 im Davis Cup mit den französischen Musketieren zum ersten Mal gegen die Amerikaner siegte und anschließend dreimal bei den Französischen Meisterschaften gewann. Das Sporthemd revolutionierte schlagartig die bis dahin übliche Kleiderordnung der damaligen Tenniswelt, nach der die Spieler bei den Spielen in Langarmhemden gekleidet waren.Das erste Lacoste-Hemd war weiß, ein wenig kürzer als die sonst üblichen Hemden, kurzärmelig und hatte einen Rippenkragen.Das leichte, luftige Material war „Piquetté-JerseyDer Komfort beim Tragen und das qualitativ hochwertige Material charakterisieren die Marke LACOSTE bis heute und machen es einzigartig.

Donnerstag, 31. Januar 2008 / Schuhe

Kommentar abgeben