Military Style für den Herbst!

Der Military Look bietet uns einige Elemente, die an die typischen Uniformen erinnern. Was richtig kombiniert äußerst sexy wirkt.
Jedoch ist er keinesfalls mit dem Army-Style verwechselt werden! Weite Baggys mit Camouflage-Muster sind out!
Beim Military-Look spielen Farben wie Khaki, Grau, Braun oder Schwarz eine große Rolle. Zum größten Teil werden die Militärselemente in Jacken, Blazern und Mänteln verwendet. Das kommt durch gestärkte Schultern, Knöpfen und Klappendetails zum Ausdruck. Ebenso Klappentaschen, Stehkrägen, kastenförmige Schnitte und Schößchen werden von den Desingern aufgegriffen.
Doch wie soll man diesen Style kombinieren?

Wer sich etwas traut und einen Stilbruch mit Stylefaktor erzielen will, sollte ein romantisches Kleid und hohe Pumps wählen. Wer jedoch eher sexy sein will sollte es mit einer hautengen Lederleggings und einem ausgeschnittenen Top probieren.
Der Military Look ist definitv empfehlenswert!

Net-a-porter-jacket

(diese Jacke war innerhalb von Minuten auf Net-a-porter.com ausverkauft!)

Freitag, 3. September 2010 / Trend

Kommentar abgeben