Used Look

Zerschlissene Jeans, zu goße Bandshirts die an den Enden geknotet werden, Nieten, Leder, Boots, smokey eyes, roter Lippenstift…

das Alles sind markante Merkmale für einen rockigen Kleidungsstil. Und jetzt topaktuell! Used und Rock-Chick ist wieder total in.

Was man dazu braucht? Eine auf used gemachte Jeans, die jedoch perfekt passt, ein weißes Tanktop – am besten in überlänge – und ein Bandshirt. Oder einfach ein cooles Shirt aus der Jungsabteilung, denn man soll es ja knoten können. Jedoch sollte man dazu entweder coole Bikerboots oder hohe Lederstiefeletten tragen. Sonst wird das Outfit schnell unsexy. Denn zerschliessene Jeans, alte Bandshirts und vom Hund zerkaute Treter gehen einfach nicht. Ausser mal auf Festivals – aber selbst da würde ich lieber Boots tragen.

Also lass euch inspirieren und spielt ein wenig mit euren Klamotten!

Denn Prominente wie Kate Moss, Twilight-Star Kristen Stewart und Ashley Simpson machen’s vor.

Freitag, 15. Oktober 2010 / Kollektion, Streetwear, Trend

Kommentar abgeben